Service, Reperaturen & TÜV für 991 Turbo S + Exclusive für 997 Turbo Facelift für 997 Turbo für 996 Turbo für 991 GT2 RS für 997 GT2 RS Facelift
für 997 GT2 für 996 GT2 für 991 GT3 4.0 + RS MK2 für 991 GT3 und RS für 991 Touring für 997 GT3 und RS Facelift für 997 GT3 und RS
für 996 GT3 Facelift für 996 GT3 für 991 Carrera Facelift für 991 Carrera für 997 Carrera Facelift für 997 Carrera für 996 Carrera Facelift
für 996 Carrera für Panamera Turbo für 944 - 968 - CS5 für Cayenne Turbo für Cayman GT4
S6 Typ 4F RS6 Typ 4F RS6 Typ 4G R8 Typ 42 Q7 V12 TDI
Golf 7 RR 400 Clubsport und SPORTCUP
für Nissan GTR für Mitsubishi Evo 10 für Mercedes AMG für Aston Martin Vantage V8 / V12 für Porsche 987 Boxster - Spyder - Cayman für Ferrari 430 Challenge MF3 Wiesmann CSL
MF4 Wiesmann MF5 Wiesmann MF5 V10 Wiesmann für BMW 650 i für BMW M6 Hurricane für BMW M1 für Lamborghini Gallardo
für Lamborghini Murcielago
für 991 Turbo & Turbo S HTCIC Hochleistungsbremsen LEISTUNGSKIT Stufe 1 LEISTUNGSKIT Stufe 2 SPORT PLUS - Auspuff SPORT - Auspuff TRACK - Auspuff RACE - Auspuff

Hotline
Tel. +49 8341 - 995770
AGB AGB (English Version) Verpackungsverordnung Datenschutzhinweis Impressum

für 991 Turbo & Turbo S

für 991 Turbo & Turbo S

TECHNISCHE ORIGINAL DATEN ÜBERSICHT

991 Turbo / S

Wie schon beim Vorgänger bringen die Topmodelle 911 Turbo und Turbo S einige Neuheiten mit sich, dazu zählt eine Hinterachslenkung, die das Fahrzeug noch agiler in Kurven und stabiler im Geradeauslauf macht. Dabei können die Hinterräder, abhängig von der Geschwindigkeit, mit bis zu 2,8 Grad mit- oder gegenlenken. Dies führt zu einer virtuellen Radstandsverkürzung von -250 bis +500 Millimeter. Weitere Veränderungen gegenüber der 997 Turbo Modelle sind die Front- und Heckspoiler, die nun jeweils in drei Stufen ausgefahren werden können. 

Motor:  Sechszylinder-Boxermotor (Viertakt)
Hubraum:   3800 cm³
Leistung bei 1/min:  382kW (520PS) / 397kW (540PS) / 412kW (560PS) / 426kW (580PS) / 446kW (607PS)
Verdichtung:  9,8 : 1
Ventilsteuerung:  4-Ventil-Technik, 2 Nockenwellen pro Zylinderbank, Einlassnockenwellenverstellung und Ventilhubschaltung durch VarioCam Plus (VarioCam bei GT3), automatischer Ventilspielausgleich (Hydrostößel)
Getriebe:   7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (PDK) 
Bremsen:  6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsattelbremsen vorne und 4-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsattelbremsen hinten, Bremsscheiben mit Durchmesser 380x34mm vorne und 380x30mm hinten, Scheiben innenbelüftet und gelocht, Bosch-ABS; PCCB VA: 410x36mm HA: 390x32mm





 
Hotline  Tel. +49 (0)8341 - 995770  Fax +49 (0)8341 - 995771